Freizeitsee

Unser hauseigener Freizeitsee war füher eigentlich ein Fischteich, welcher erst nach und nach zum Badeteich umstrukturiert wurde.

1998 öffete "Die Seehütte" das erste Mal ihre Pforten und war mehr ein Geheimtipp unter Jägern und Anglern.

 

Heute, mehr als 15 Jahre später, ist sie zwar immer noch ein Geheimtipp, aber längst in Nah und Fern bekannt.

 

Wer kommt, muss unbedingt einmal die " Seebrettljaus`n" mit einem Glaserl Most kosten.

 

Für die Seerunde empfiehlt es sich ein Twinnie mitzunehmen, dann macht es gleich doppelt so viel Spaß.

 

Jene die sportliche Betätigung suchen, sind bei Volleyball, dem Bocciaspiel oder beim Tretbootfahren gut aufgehoben!

 

2015 haben wir einen neuen Kinderspielplatz gebaut, welcher sich auf viel Besuch freut.